Klinik für ­Onkologische Rehabilitation
in der Klinik für Tumorbiologie

Ärzt*innen der Klinik für Onkologische Rehabilition

Als Ärzt*innen begleiten wir Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes und stehen Ihnen bei allen Ihren medizinischen Fragestellungen mit Rat und Tat an Ihrer Seite.

Wir sind Spezialist*innen für Krebserkrankungen, Innere Medizin, Allgemeinmedizin,  Rehabilitation, Naturheilkunde und Palliativmedizin.

Umfassende Betreuung und Diagnostik

Im Aufnahmegespräch erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein Therapieprogramm, das Ihren Bedürfnissen und Wünschen angepasst ist. Sollten gesundheitliche Probleme während Ihrer Reha auftreten, kümmern wir uns um deren Behandlung und helfen mit unserer fachlichen Kompetenz.

Hierfür nutzen wir die Zusammenarbeit mit unserem interprofessionellen Team oder, falls nötig, mit den Kolleg*innen anderer Disziplinen des Universitätsklinikums Freiburg. Uns stehen im Haus internistische Diagnostik-Möglichkeiten zur Seite, bei Bedarf können wir auch hier auf das gesamte Spektrum des Universitätsklinikums Freiburg zurückgreifen.

Wir nehmen uns viel Zeit für Beratung und Behandlung

Haben Sie Fragen zu Therapie, Behandlungsfolgen oder alternativen Therapieformen? Wir möchten Sie umfassend und kompetent beraten und nehmen uns hierbei die Zeit für ausführliche Gespräche.

Im Verlauf des Aufenthaltes fassen wir insbesondere die Zeit nach der Reha ins Auge und erstellen gemeinsam mit Ihnen realistische und individuell angepasste Pläne für die Zeit „danach“:

  • Welche Therapien sollten fortgesetzt werden?
  • Wie kann es beruflich weitergehen?
  • Was braucht es, um wieder gut in den Alltag zu kommen?

Im Gesamten möchten wir dafür sorgen, dass Sie möglichst unbeschwert und ohne gesundheitliche Probleme den Reha-Aufenthalt für sich nutzen können und alles wahrnehmen können, was Ihnen gut tut.